header

Wir stehen an einem Wendepunkt.

Während die Extreme immer absurder werden, sammelt sich eine immer grösser werdende Anzahl an Menschen, die im Innersten wissen, dass Mensch und Pferd auch so zusammenleben können, dass es beiden gut tut.

Sie lassen sich berühren und geben nicht eher Ruhe, als dass ihr Herz ihnen sagt, dass es so stimmig ist.

Dafür wollen sie wissen, wirklich wissen, was Sache ist. Anatomisch gesehen zum Beispiel. Weil sie die Verantwortung übernehmen, die wir den uns anvertrauten Pferden schuldig sind. Schliesslich halten wir sie zu unserem Vergnügen.

Für diese Menschen kreiere ich die Angebote, die Du hier findest – alleine oder mit Fachleuten gemeinsam, die genauso für das Wohl von Mensch und Pferd brennen wie ich.

Von Pferden, mit Pferden und für die Pferde lernen. Darum geht es in meinem Wirken.
Damit ein Zusammenleben entsteht, in dem sich die Potenziale beider entfalten können – Mensch und Pferd.

In meiner Arbeit stehen drei Bereiche im Vordergrund:

••• Die Schulung der Wahrnehmung und der eigenen Präsenz •••

••• Wissen und Zusammenhänge im Pferdekörper verstehen und Haltung und Training gesund gestalten •••

••• Im Dschungel der Gurus und Methoden den eigenen stimmigen Weg für Mensch und Pferd finden •••

Weil ich wie die Pferde ein „Gemeinschaftstier“ bin, liebe ich die konstruktive Zusammenarbeit mit Gleichgesinnten.

Ich freue mich unglaublich,
die Pferdewelt mit den folgenden Angeboten bereichern zu dürfen.

Die Sonnenpferd-Connection
Das Lern-Forum

Das Kartenset von „Herzenssache Pferd“

Online-Coaching
mit Antoinette Hitzinger

Online-Workshops m. Bettina Loeber und Antoinette Hitzinger

Kostenlose Webinare mit Antoinette Hitzinger

Online-Training
mit Claudia Benedela

All-in-one *Premiumpaket* der Online-Pferdekonferenz

Online-Kurs: Eine Erlebnisreise zum gymnastizierten Pferd zusammen mit Christiane Gittner und Mera Brockhage

Online-Kurs: Freiarbeit mit Herz
von Bettina Loeber

Über Antoinette Hitzinger

Ohne die Pferde wäre ich nicht mehr am Leben. Sie waren meine Stütze in den schwierigsten Zeiten meines Lebens und haben mich verstanden, als das sonst – gefühlt – niemand tat. Die Pferde haben mich auch wieder zu mir zurück gebracht und damit zu den Menschen. Diese Pferde-Konferenz ist mein Dank dafür, der aus tiefstem Herzen kommt. Sie ist für mich da und für jeden Pferdemenschen der Inspiration, Tiefe und Ermutigung erfahren möchte, um eigene Wege mit Pferden zu gehen. Für mich ist es der nächste Schritt weiter auf meinem Weg der Erforschung der Verbindung zwischen Mensch und Pferd – so verschiedenen und doch so eng verbundenen Wesen.

In der Pferde-Konferenz sprechen wir darüber, was Pferde Menschen bedeuten und was ihre Geschenke an uns sind. Und darüber, was wir tun können, damit unsere Pferde uns verstehen und glücklich sind.

Über die Grenzen der verschiedenen Reit- und Kommunikationslehren hinweg, geht es darum, wie Pferde uns bewegen.

Ob Carot-Stick oder Longiergerte oder Seil oder gar nichts, ist für mich letztlich nur ein Werkzeug. Wichtiger ist, was damit ausgedrückt wird.

Auf unserer Pferdeweide „Al Nour“ leben mehr als 30 Pferde im Alter von 1 bis 30 Jahren. Die unterschiedlichsten Rassen, Lebensgeschichten, Farben und Grössen. Davon gehören 14 Pferde zu unserer Familie.

Ich lasse mich von ihnen allen berühren, lerne von ihnen und sie helfen mir, Frieden mit mir und der Welt zu schliessen.

Diesen wundervollen Frieden möchte ich mit dieser Konferenz weiterverbreiten.
Danke meine geliebten Pferde!

unterschrift

Ohne die Pferde wäre ich nicht mehr am Leben. Sie waren meine Stütze in den schwierigsten Zeiten meines Lebens und haben mich verstanden, als das sonst – gefühlt – niemand tat. Die Pferde haben mich auch wieder zu mir zurück gebracht und damit zu den Menschen. Diese Pferde-Konferenz ist mein Dank dafür, der aus tiefstem Herzen kommt. Sie ist für mich da und für jeden Pferdemenschen der Inspiration, Tiefe und Ermutigung erfahren möchte, um eigene Wege mit Pferden zu gehen. Für mich ist es der nächste Schritt weiter auf meinem Weg der Erforschung der Verbindung zwischen Mensch und Pferd – so verschiedenen und doch so eng verbundenen Wesen.

In der Pferde-Konferenz sprechen wir darüber, was Pferde Menschen bedeuten und was ihre Geschenke an uns sind. Und darüber, was wir tun können, damit unsere Pferde uns verstehen und glücklich sind.

Über die Grenzen der verschiedenen Reit- und Kommunikationslehren hinweg, geht es darum, wie Pferde uns bewegen.

Ob Carot-Stick oder Longiergerte oder Seil oder gar nichts, ist für mich letztlich nur ein Werkzeug. Wichtiger ist, was damit ausgedrückt wird.

Auf unserer Pferdeweide „Al Nour“ leben mehr als 30 Pferde im Alter von 1 bis 30 Jahren. Die unterschiedlichsten Rassen, Lebensgeschichten, Farben und Grössen. Davon gehören 14 Pferde zu unserer Familie.

Ich lasse mich von ihnen allen berühren, lerne von ihnen und sie helfen mir, Frieden mit mir und der Welt zu schliessen.

Diesen wundervollen Frieden möchte ich mit dieser Konferenz weiterverbreiten.
Danke meine geliebten Pferde!

unterschrift

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?