Header_2000x360-mit-exp
exp-quadr_0005_ellen wolff

Ellen Wolff

Seit 18 Jahren behandelt Ellen nun Pferde und ihre Reiter – sie macht Anatomie verständlich und will damit ihren Beitrag zu besserem Reiten leisten. Mit ihrer verständlichen Ausdrucksweise hat sie mir schon manches Aha-Erlebnis beschert.

https://physiotherapiefuerpferdundreiter.wordpress.com

Zum Interview

Sichere Dir das komplette Wissen

 

Ratenzahlung möglich

Im Komplettpaket enthalten:

Pferdepfeil-250
  • Sofortigen und dauerhaften Zugriff auf das gesamte Paket mit Streaming und Download-Option über den exklusiven Mitgliederbereich
  • Alle Videos auch als mobile Version für Smartphone und Tablet
  • Alle Interviews auch als Audios (mp3)

***Extra Bonus-Geschenke***

  • Ideenbuch: Die Ideen und Übungsanleitungen der Experten übersichtlich zusammengestellt zum direkten Umsetzen
  • Das Kompliment als zirzensische Gymnastik – die detaillierte Anleitung von Sandra Fencl
  • Freiarbeit – ein detailliertes Skript von Dr. Christiane Gittner zu Voraussetzungen, Vorgehensweise, Übungen und Lektionen
  • Die Kurzvideo-Sammlung: Bewegungsideen für Deinen Menschen-Körper – mit Freude

pferdekonferenz100% Zufriedenheitsgarantie – ohne wenn und aber

Es gilt ein uneingeschränktes Rückgaberecht innerhalb von 30 Tagen. Der Verkauf erfolgt durch Digistore24, dem etablierten Zahlungsabwickler für digitale Produkte.

Mit dem Kartenset von “Herzenssache Pferd” bringst Du mehr Freude, Inspiration und Achtsamkeit in den Alltag mit dem Pferd.

In der stalltauglichen Metallbox findest Du 52 Karten mit Bild und Anleitung. Du kannst sie nach Lust und Laune ziehen oder auswählen.

Mit einer Karte pro Woche hast Du so Input für ein ganzes Jahr.

Mit mir gemeinsam haben 20 Expertinnen mit dem Set mitgearbeitet und ihre Erkenntnisse eingebracht.

 

Ratenzahlung möglich

Erste Hilfe bei Problemen mit dem Video

Falls Du das Video nicht abspielen kannst…

  • aktualisiere bitte die Seite (Windows: STRG+R / Mac CMD+R)
  • wenn das nicht hilft, lösche Deinen Browsercache:
Firefox

Gehe unter Firefox oben links auf >> Einstellungen >> Erweitert >> Zwischengespeicherte Webinhalte jetzt leeren.

Chrome

Gehe unter Chrome oben links >> Browserdaten löschen >> Bilder und Dateien im Cache anhaken und auf “Browserdaten löschen” klicken.

Safari

Gehe unter Safari oben links >> Entwickler >> Cachespeicher leeren.

Opera

Gehe unter Opera oben links auf Einstellungen >> Datenschutz & Sicherheit >> Browserdaten löschen >> Bilder und Dateien im Cache anhaken >>Browserdaten löschen.

Android

Android: Bitte schalte deine Internetapp auf dem Handy komplett aus und klicke dann erneut auf den Link in der E-Mail.

iPhone/iPad

Bitte schalte deine Internetapp auf dem Handy komplett aus und klicke dann erneut auf den Link in der E-Mail. (Doppelklick auf den Homebutton und dann die App nach oben ziehen).

  • oder aktualisiere / lade Dir den Chrome-Browser (Link öffnet sich in neuem Fenster). Unserer Erfahrung nach, hat dieser Browser die beste Bild- und Tonwiedergabe und führt am seltensten zu Problemen. Er ist sowohl für Desktop-Computer, Tablets, als auch Smartphones verfügbar.

Öffne dann die Seite mit dem Interview in diesem Browser.

Wenn dies nicht funktioniert:

Hier geht’s zu den anderen Interviews

2.6. 18:00 - 4.6. 18:00

3.6. 18:00 - 5.6. 18:00

4.6. 18:00 - 6.6. 18:00

5.6. 18:00 - 7.6. 18:00

6.6. 18:00 - 8.6. 18:00

7.6. 18:00 - 9.6. 18:00

8.6. 18:00 - 10.6. 18:00

9.6. 18:00 - 11.6. 18:00

10.6. 18:00 - 12.6. 18:00

Hinterlasse hier Deinen Kommentar

7 Comments

  1. Ellen Bettina Wolff
    10. Juni 2017 at 20:57 · Antworten

    Danke, es freut mich sehr, wenn es euch gefallen hat. Denn es hilft den Pferden, wenn viel mehr Menschen ihre Probleme erkennen können. Das nimmt sehr viel Stress aus den Pferd-Mensch-Beziehungen raus. Denn durch meinen dicken Lukas musste ich auch umdenken und anfangen ihn als das zu sehen, was er war, nämlich ein Pferd mit einem ziemlich bescheuerten Exterieur. Als ich die ganzen Zusammenhänge begriffen hatte, dass er oftmals körperlich einfach gar nicht konnte und deshalb nicht wollte, da entspannte sich unser Verhältnis doch zusehends. Und wenn andere davon profitieren können, dann hat der dicke Lukas viel erreicht.. nicht nur bei mir.

  2. Heike Schmidt
    10. Juni 2017 at 13:22 · Antworten

    Absolut TOLL !!!!n Danke liebe Ellen, du bist die BESTE 🙂

    • Ellen Bettina Wolff
      10. Juni 2017 at 20:59 · Antworten

      Dankeschön, bin ganz gerührt über so viel Zuspruch.

  3. Nayla Berber
    10. Juni 2017 at 12:27 · Antworten

    Super super interessant, da möchte man mehr erfahren.

    • Ellen Bettina Wolff
      10. Juni 2017 at 21:01 · Antworten

      Danke. Wenn du mehr erfahren möchtest, kannst du mich gerne auf Youtube suchen (unter Ellen Bettina Wolff). Da gibt es noch ein paar Videos zu verschiedenen Themen. Oder bei Facebook unter Physiotherapie für Pferd & Reiter.

  4. Claudia Cappel
    10. Juni 2017 at 0:52 · Antworten

    wie beim letzten Mal – super aufbereitet – eine tolle Frau! 🙂

    • Ellen Bettina Wolff
      10. Juni 2017 at 21:04 · Antworten

      Dankeschön. Leider hatte ich arge PC-Probleme, weshalb die ganze Sache etwas kleiner ausgefallen ist, aber es reicht wohl aus, um sich selber ein paar Gedanken zu machen und um sein Pferd mal mit anderen Augen zu sehen.

Kommentar verfassen